Merian Gärten

Gartenjahr 2016 - Raum für Begegnungen

Ein spannendes Jahr geht zuende. Die nationale Kampagne "Gartenjahr 2016 - Raum für Begegnungen" thematisierte schweizweit die Bedeutung von Freiräumen und Gärten als Naherholungsraum für die Bevölkerung.

Mitten drin: die Merian Gärten. Zusammen mit der Schweizerischen Stiftung für Landschaftsarchitektur (SLA), dem Bund der Schweizer Landschaftsarchitekt/innen (BSLA), der Denkmalpflege (ICOMOS Schweiz) und der Christoph Merian Stiftung (CMS) diskutierten sie die Bedeutung der Merian Gärten und der ganzen Brüglinger Ebene als Freiraum zur Entfaltung und Erholung im Wandel der Zeit.

Mit einer erkenntnisreichen Tagung, anregenden Exkursionen, inspirierenden szenischen Rundgängen und einer ganz neuen Entdeckungskarte erlebten wir - und Sie - die Brüglinger Ebene mit frischen Blick.