Markstand

Frisches aus den Gärten

Am Markstand gibt es das, was der Garten gerade hergibt: im Sommer viel Gemüse aus dem Bauerngarten, im Herbst Äpfel und Kürbisse, Eier fast das ganze Jahr lang, manchmal Kräuterteemischung, hausgemachte Konfi oder Sirup.

Unsere Produkte gibt es nicht in grossen Mengen aber dafür bieten wir besondere Sorten und Geschmackserlebnisse - natürlich alles in Bioqualität. Wenn es besondere Aktionen gibt, wie Pflanzen aus eigener Anzucht oder Fleisch von unseren Nutztieren, informieren wir Sie an dieser Stelle. 

Den Verkauf betreuen übrigens die Jugendlichen von unserem Partner Praxis Plus: junger Menschen mit einer geistigen Behinderung, die in der Villa Merian in die Schule gehen und sich auf eine Ausbildung vorbereiten.

Praktische Informationen

Wo: auf dem Brüglingerhof
Wann: Mai bis Juni
Tag: Donnerstag
Zeit: 10 bis 12:30 Uhr

Im Winter (bei Verfügbarkeit) Selbstbedienung mit Kasse. 

Es het so lang's het!

Jetzt aktuell

    Herbsträben für Räbeliechtli

    Es ist allen ein Begriff – der Räbeliechtli-Umzug. Gemeinsam tragen Gross und Klein am Martinstag zu seinen Ehren Lichter aller Art durch die einbrechende Dunkelheit und singen dabei Lieder. Es ist ein alter Dankesbrauch und symbolisiert das Einbringen der letzten Ernte vor den kalten Wintertagen. Am 11. November 2017 ist es wieder soweit.

    Um die Räbeliechtli zu schnitzen, gibt es an unserem Marktstand am 2. November die allerletzten Herbsträben aus den Merian Gärten. Wir haben insgesamt noch 16 weisse, 3 rot-weisse und eine riesige Herbsträbe übrig. Die 20 Herbsträben haben eine gute Grösse, um ein Räbeliechtli zu schnitzen und zu verzieren. Ausserdem gibt es noch Kürbisse, Herbstsalate und feinen Honig von unseren Bienen. Alles in Selbstbedienung.

    Im Winter ist Selbstbedienung am Marktstand.

    Mehr Marktstand