Merian Gärten

Die Merian Gärten

Gartenparadies am Stadtrand

Einzigartige Gärten liegen im Süden von Basel. Eingebettet zwischen Sportanlagen, Verkehrsinfrastrukturen und Dreispitzareal setzen die Merian Gärten den farbigen Kontrapunkt zur städtischen Hektik. Von den Aussichtspunkten reicht der Blick bis Jura und Schwarzwald.

Blütenpracht

Nirgendwo in der Nordwestschweiz blüht es vielfältiger. Nutzgärten und Landwirtschaft, ein Englischer Garten und botanische Sammlungen fügen sich zu einem eindrücklichen Ganzen zusammen. Wenn im Frühjahr Rhododendren und Iris blühen, verwandeln sich die Gärten in ein Blütenmeer. Aber auch sonst ist es hier besonders schön.

Biologisch bewirtschaftet

Die Merian Gärten haben sich ganz dem biologischen Landbau verschrieben. Seit 2012 tragen sie die Bio-Knospe und sind der erste Botanische Garten Europas mit Bio-Zertifikat.

Erlebnis- und Lernort

Führungen, Kurse und erlebnisreiche Programme für Schulen; Vorträge und Veranstaltungsreihen für Gartenfreunde und Naturliebhaberinnen: Kinder und Erwachsene lernen die Natur im Garten kennen, erfahren die Geheimnisse des Gärtnerns und erleben, wo Nahrungsmittel herkommen.

Räume in herrschaftlicher Umgebung

Verschiedene Räume in unseren historischen und modernen Gebäuden können für Tagungen, Seminare und Sitzungen oder auch für private Feiern und Feste gemietet werden – ein Szenewechsel mitten in den Merian Gärten. Räume mieten...

Blütenpracht im Rhododendrontal
Rhododendren
Blütenpracht im Rhododendrontal